Sommerfest des Bundespräsidenten 2011 - Opera-Tent.com stellt neue Version vor .

Auch in diesem Jahr fand das traditionelle Sommerfest des Bundespräsidenten am 1. Juli 2011 statt. Aus dem ganzen Bundesgebiet waren etwa 2000 ehrenamtlich engagierte Bürgerinnen und Bürger eingeladen, um das Fest unter dem Motto "Zusammenhalt fördern" zu begehen. Einige von ihnen gaben einen kleinen Einblick in deren ehrenamtliche Arbeit und stellten ihre Projekte vor. Der Bundespräsident und seine Frau Bettina freuten sich, in diesem Jahr erstmalig auch Kinder und Jugendliche beim Sommerfest begrüßen zu dürfen. Und so waren unter den rund 5.600  Gästen neben der Prominenz aus Politik und Gesellschaft, auch etwa 600 Kinder. 

Durch das Programm führten Nazan Eckes und Hape Kerkeling. Für Unterhaltung sorgten über 280 Musiker und Künstler, musikalischer Höhepunkt bildete die Band Silly aus Berlin. Für das leibliche Wohl standen 75 Köche sowie über 200 Servicekräfte bereit.

Bereits im letzten Jahr hat sich die ausführende Agentur CB.e Clausecker | Bingel. Ereignisse AG sowie das Bundespräsidialamt für Opera-Tent.com entschieden. Für das letztjährig erstmals durchgeführte, neue Veranstaltungskonzept suchten sie nach einer eleganten, nicht allzu wuchtig wirkenden Bühnenüberdachung mit jedoch 260qm Bühnenfläche. Diesen Spagat zwischen Design und großer Bühnenfläche fanden Sie in unserer Überdachung. Begeistert von dem System und dem zügigen Auf- und Abbau fiel die Wahl für das diesjährige Sommerfest auch aufgrund des Engagements erneut auf Opera-Tent.

Sichtlich überrascht waren die Auftraggeber, als sie dann die fabrikneue und verbesserte OES Version sahen. „Man kann die Überarbeitung des Zeltsystems deutlich erkennen - als hätte es einen Facelift bekommen. Dadurch wirkt es noch stylischer“, so Orhan Köse, Teilbereichsleiter der Veranstaltung. Einige technische Neuerungen und Innovationen sorgen für noch bessere und absolut faltenfreie Spannung der Dachmembran.

<<| zurück zur Übersicht


©2017 www.opera-tent.com

facebook_button_klein